Home

Orteq® Sports Medicine (OSM) ist ein dynamisches Unternehmen, das innovative Medizinprodukte im Bereich der Sportmedizin herstellt. Unsere Produkte basieren auf unserer patentierten Polymertechnologie und nutzen Fähigkeit des Körpers zu reigenen Geweberegeneration.

In Europa und den Vereinigten Staaten behandeln Sportmediziner und Orthopäden mehrals 1,5 Millionen Meniskus verletzungen pro Jahr. Ca. 80 % der Verletzungen ereignen sich im inneren, nicht durchbluteten Bereich des Meniskus. Für die Behandlung des Meniskus in einem nicht durchbluteten Bereich gab es bisher nur eine chirurgische Möglichkeit: das beschädigte Gewebe wird imZuge einer partiellen Meniskektomie entfernt. Entfernt man jedoch das geschädigte Gewebe, kann dies, aufgrund der erhöhten Belastungen im verringerten Kontaktbereich, zu degenerativenVeränderungen im Gelenkknorpel führen. Weiterhin kann es zueiner dauerhaften Verringerung der Knie-Funktionalität einschließlich der Schädigung des Gelenkknorpels kommen. Schmerzhafte Osteoarthritis und eine Knieendoprothese stehen oft am Ende dieses Weges.
Unser erstes Produkt Actifit® wurde speziell für Patienten mit irreparablem Meniskussriss oder partiellem Meniskusgewebe verlust konzipiert. Actifit® wird arthroskopisch an die Stelle des entfernten Meniskusgewebe eingenäht und fungiert als temporäres Stützgerüst (Matrix) für das Einwandernkörper eigener Zellen und Blutgefässe. Mit der Zeit wird der Meniskusdefekt mit körpereigenem Gewebe aufgefüllt, während sich Actifit® langsam abbaut.
Actifit® ist seit 2008 zugelassen (CE-Kennzeichnung) and ist nun in Europa auf dem Markt

Patienten-
geschichte

Olga Sazhina spricht über ihre OP. Sehen Sie das Video.

Nachrichten